Buenos Aires
7712 Nur 48 Stunden

Nur 48 Stunden

Zwei Tage sind natürlich viel zu kurz für Buenos Aires. Aber mit diesen Tipps holen Sie das beste raus

Fixpunkt eines Buenos Aires Besuchs: natürlich eine Tango-Show. Foto: Travel Buenos Aires

Zwischendurch

Café la Biela Das älteste Kaffeehaus der Stadt ehrt Argentiniens Motorsport-Heroen von Juan Manuel Fangio bis Carlos Reutemann. Av. Pres. Manuel Quintana 596, T. +54 114804-0449

La Dolfina Polo Bar Café, Bistrot und Fashion Boutique des legendären Polo Spielers Adolfo Cambiaso Av. Pres. Figueroa Alcorta 3301, Tel. +54 114807-8754, ladolfina.com/pages/polo-bar

Shoppen

Mercado San Telmo In dem legendären Markt genießt man für kleines Geld lokale Spezialitäten inmitten von Einheimischen. Defensa 963, mercadosantelmo.com.ar

El Ateneo Grand Splendid In den Logen und auf den Rängen des ehemaligen Barock-Theaters lässt sich ungestört schmökern, außerdem verfügt das Gesamtkunstwerk über eine riesige Plattensammlung. Avenida Santa Fé 1860

Schauen

Cementerio Recoleta In der eher bescheidenen Grabstätte der Familie Duarte ruht zwischen Marmorgräbern und stattlichen Familiengruften Argentiniens berühmteste Tochter: Eva„Evita“ Perron. Junin 1760, T. 54.11.48031594

MALBA Das private Kunstmuseum besitzt unter anderem Frida Kahlos berühmtes „Selbstbildnis mit Affe undPapagei“. Höchst berührend. Avenida Figueroa Alcorta 3415, T.+54.11.48086500, malba.org.ar

Teatro Colon Das Opernhaus an der Prachtstraße Avenida Nueve de Juglio zeigt auch Tango Shows. Eine Tour durchs Opernhaus ist allemal interessant. Oder man bestaunt die Tangotänzer in den Salons von Michelangelo.

Schlafen

Palacio Duhau Das vielleicht schönste Hotel von Buenos Aires liegt im eleganten Stadtteil Recoleta. Elf Zimmer und zwölf Suiten im neoklassizistische Prachtbau, weitere 115 Zimmer und 27 Suiten im modernen Anbau. Ab 560 Euro, Park Hyatt Palacio Duhau, Avenida Alvear 1661, hyatt.com

Casa Lucia Die Suiten des brandneuen Lifestyle-Hotels im Edificio Mihanovich, dem einst höchsten Gebäude Lateinamerikas, verfügen über Balkone mit Außendusche, Hängematte, Dining-Bereich – und grandiosen Panoramablick. Ab 354 Euro, Arroyo 841, hotelcasalucia.com

Gute Führung

Mariel Sanchez Die Señora ist mit einem Deutschen verheiratet und zeigt Besuchern gerne alle Facetten der Stadt. T. +54.911.53490702, marsanvogt@yahoo.com.ar

Categories: Travel Schlagwörter: | Comments